Angehörige
helfen
Angehörigen

Helpofon 0800 104 004 (kostenlos)
Von Montag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Informationen im Zusammenhang mit Sucht

Fachpersonen
helfen
Angehörigen

Helpofon 0900 104 004 (CHF 2.15 / min)
Mittwoch 10.00 - 12.00 Uhr
Kurzberatung im Zusammenhang mit Sucht

Was Sie als Angehörige oder Nahestehende eines Suchterkrankten täglich erfahren, ist uns bekannt und vertraut.

Mit Verlust und Abschied umgehen

Am 25. Oktober und 8. November spricht Wolfgang Weigand, Theologe und Erwachsenenbildner, über die Themen Trauer und Verlust und wie man Abschied nehmen und loslassen lernen kann.

Dazu gehört auch die Welt der Drogen. Besonders Fälle, in denen Suizid oder Sucht im Spiel waren, verdienen spezielle Aufmerksamkeit. Wolfgang Weigand zeigt wie man mit Vorwürfen, Schuldgefühlen, und Enttäuschungen umgeht.

Unsere Tramwerbung

Im Mittelteil und an der Seite des Trams finden Sie alle Kontaktdaten! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!